27. Altenburger Kneiptour

Samstag 11.05.2019

27. Altenburger Kneiptour / 11.05.2019

Willkommen zur 27. Altenburger Kneiptour, dem Kneipen-Musik-Festival mit kultigen Highlights, überraschenden Neuigkeiten, guten Gewohnheiten und gastronomischer Vielfalt...! Und wir gehen gleich zu Beginn voll rein in die Tour, nämlich mit einer hinreißenden Rock-Show der Superlative. Es spielen live in Altenburg auf der großen Eröffnungsbühne an der Hülsemann‘schen Villa: CARLY PERAN & BAND! Dieses Eröffnungskonzert ist für alle Rock-Fans und darüber hinaus ein absolutes „Muss“... Wir wünschen hierbei besonders viel Spaß!

 

Herzstück der Tour sind natürlich nach wie vor die beliebten Altenburger Kneipen und Wirtschaften. Hier spürt man den besonderen Spirit der musikalischen Kneipennacht in geradezu familiärer Atmosphäre. Bekannte Dauerbrenner sowie willkommene Abwechslung sorgen erneut für eine kurzweilige Kneipen-Musik-Nacht...

 

Somit heißt es zum 27. Mal: Viel Vergnügen und Spaß auf der Walz!

 

INFOS ZUR TOUR

19:00 Uhr Eröffnungskonzert an der Hülsemann’schen Villa

20:30 Uhr Start in den Kneipen

21:00 Uhr im Seckendorff’schen Palais

Tickets:

VVK: 11,- € (zzgl. VVK-Geb.)

Abendkasse: 14,- €

an allen teilnehmenden Kneipen und Sonderlokalen

VVK-Stellen:

ABG: Altenburger Tourismus GmbH (Markt 17) & alle teilnehmende Kneipen

SLN: Tabakwaren Erdmann (Markt 10, im „Kaufland“)

MSW: Salon Petra (Georgenstr. 13)

 

 

Die Kneipen – Die Bands

 

Hülsemann‘sche Villa - CARLY PERAN & BAND

Band-Info:

Carly Peran aus Zeitz ist ein Autodidakt, der erst sehr spät zur Musik kam. Im Alter von 20 Jahren brachte er sich das Gitarrespielen und auch sein Mundharmonikaspiel selbst bei. Der inzwischen 51jährige Musiker ist seitdem auf seiner musikalischen Mission unterwegs. 

Inzwischen blickt der Mann mit der Gitarre auf eine beachtliche, wenn auch von den Mainstream-Medien völlig ignorierte, Karriere zurück. Ganze acht Alben hat er bereits veröffentlicht, dazu noch zwei DVDs. Carly komponiert und textet seine Songs selbst und besticht mit einer hohen gesanglichen Qualität. Neben eigenen Liedern, greift der Musiker in seinen Live-Programmen gern auch mal zum einen oder anderen Klassiker der Musikgeschichte, z.B. von Neil Young, Westernhagen oder Berluc, und haucht ihnen mit seiner künstlerischen Finesse neues Leben ein. Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass Peran über eine große und treue Fangemeinde verfügt, die ihn zu "Auswärtsspielen" oft in Scharen folgt.

Phantastisch vielseitige Stimme, super Ausstrahlung und geniale Texte - ein mit Sicherheit außergewöhnliches Live-Erlebnis!

 

Gastwirtschaft „Kulisse“ - SCHLAGERFEUER

Band-Info:

Schlagerfeuer – der Name ist Programm! Schlagerfeuer ist eine Pop Band, die sich guter Unterhaltung verschrieben hat. Im Mittelpunkt steht (natürlich) deutscher Schlager der letzten 40 Jahre, Oldies bekannter internationaler Bands und einige Songs bekannter DDR-Künstler. Getragen wird die Band durch den tollen Gesang der Frontfrau Marlen Junghanns und dem filigranen E-Gitarristen Jan Brinkel, der die Möglichkeiten seiner Effektgeräte voll ausreizt. Es gibt nicht viele Bands, die internationalen Pop und deutschen Schlager auf ihrer Liste haben - freuen wir uns auf einen stimmungsvollen Abend! 

 

 

 

 

Zum alten Markt (Letscho) - MOTHER’S BEST

Band-Info: 

Eine Rhythmusabteilung, die schiebt und schiebt; ein Gitarrist, der pures Adrenalin im Blut zu haben scheint, untermalt von atmosphärischen Synthie-Klängen… Und dann diese Frau: die „Mutter“ dieser Formation, und doch wohl eher ein Kind, dem der Rock in die Wiege gelegt wurde! Geile Stimme, Wahnsinns-Ausstrahlung und Power ohne Ende. Und dabei begann alles ganz harmlos: mit der Ankündigung einer jungen Band aus der Region. Jung ja, aber melodisch und kraftvoll, wie ein altes Stück Eisen…. Großartige Stimmung, strahlende Gesichter und Musik die alle rocken lässt. Immer mit Spaß und immer LIVE! „Mother’s Best“ sind da zu Hause, wo das Publikum feiert… It's Rock, that rolls! 

 

Finnegan’s Irish House - SUFFY SAND

Band-Info:

Die Suffy Sand Combo aus Chemnitz bringt soliden Rock`n`Roll und Rockabilly aus der großartigem "Eis am Stiel" Ära, teils inzwischen aber auch aus den folgenden Jahrzehnten. Selbstredend erfolgte zuvor eine grundlegende Beseitigung stilfremder Elemente,so dass bekannte 80er, 90er und 2000er Songs als Rockabilly daherkommen ohne dabei an Wiedererkennungswert zu verlieren; aber... lassen Sie sich überraschen! Ferner werden eigene Stücke und Coversongs im Gewand der 50er Jahre mit slappenden Kontrabass, groovenden Schlagzeug und klaren Gitarrensound zelebriert. Gekrönt wird diese musikalische Kreation von manchmal mehrstimmigem Gesang und dem für alle Gelegenheiten angemessenen, einheitlichem Bühnenoutfit der 3 Musiker. Let’s rock!

 

Pizza- und Nudelhaus „Domizil“ - RALF HERMSDORF

Band-Info:

Ein junger, engagierter Musiker stellt sich ihnen vor - und sein vielfältiges Repertoire beinhaltet Titel aus den 60ern aus den Bereichen Pop, Rock, NDW und Schlager sowie Musik zur Unterhaltung und Standard-Tanzmusik… Lasst Euch verzaubern, von guter, handgemachter Musik!

 

 

 

Weisses Ross - DAILY COOL

Band-Info:

Daily Cool: Ihr Markenzeichen ist ein dynamisch grooviges Spiel, was ihren dreistimmigen Gesang noch mehr hervorhebt. Die Band interpretiert Songs und Rocktitel, an die sich oft andere nicht wagen. Woodstock Atmosphäre, Garagenrock und Balladen - Vielfalt ist Trumpf.

 

Brühl 7 - SOMEFOLK

Band-Info:

Ganz ursprünglich sollte es sein, mit zwei akustischen Gitarren sowie zwei Gesangstimmen. Musik zum Zuhören und zum Anfassen eben. Fünf erfolgreiche Jahre sollten es werden. In den turbulenten Tagen der Wende sollten sie sich dann vorerst entschließen, eigene Wege gehen...

Die neue Zeit hat die drei mittlerweile durch viele musikalische Formationen geführt. Nicht zuletzt motiviert durch die positive Resonanz des Publikums zeigen sie immer wieder, dass ihre Musik nichts von der Frische und Ursprünglichkeit der "alten" Tage verloren hat. Unter dem Namen "SomeFolk" auftretend, lässt das unschwer erkennen, dass ihre Liebe zum Folk und Verwandtem geblieben ist, ihre Verbundenheit zu den akustischen Gitarren und dem mehrstimmigen Gesang. Nicht oft spielen sie gemeinsam, doch wenn, dann merkt man schnell, dass sie sich nie aus den Augen verloren haben, sowohl musikalisch als auch als Freunde.

 

 

Gassenhauer - FRANK SCHWANETHAL

Band-Info:

Frank „Schwani“ Schwanethal nimmt seine Zuhörer mit auf eine Reise durch die letzten Jahrzehnte der Musik.

Die Liste der Hits ist endlos lang, alles was man zum Mitmachen, Abtanzen, Mitsingen und Hinhören braucht.

Gespielt mit Akustik-, E-Gitarre, Mundharmonika und begleitet von seiner „Dosenband“

Seit Euch sicher, dass an diesem Abend die Post abgeht.

 

 

 

 

 

 

Gartenhaus Großloge Altenburg - ARISTONA

Band-Info:

Im Jahr 1968 haben sich fünf Jungs im Alter von 17/18 Jahren gesucht und gefunden, um Musik von den Beatles, Rolling Stones, Jimi Hendrix und anderen damaligen Rock-Größen zu spielen. In ihrer Unerfahrenheit und Naivität sind sie vollkommen unbedarft und optimistisch an das Projekt herangegangen und haben ein Band gegründet. Da zu der Zeit keine englischen Namen zugelassen waren, hat man sich Aristona genannt. 

Erst 2015 haben sich zwei der damaligen Mitstreiter entschlossen, Aristona mit zwei neuen Musikern wieder auferstehen zu lassen. Gespielt wird auch jetzt wieder Bluesrock von Jimi Hendrix, Eric Clapton, den Stones, den Doors, Eric Burdon und anderen.

 

Seckendorff’sches Palais - DIE KNEIPEN-CLUBNIGHT (Sonderveranstaltung)

Info:

House & Black Music by Boofynger@Night und René E-Dul

Dance The Night Away!

Beginn: 21:00 Uhr

Freier Eintritt mit “Kneiptour”-Ticket

Zurück